KONTAKT

INFORMATION

ÜBER UNS

TAGESPFLEGE

START

 

Wissenswertes zur Einrichtung am Wannberg

Trägerschaft

Öffnungszeiten

Leitbild

Qualität

Aktiv

Betreung

Pflegemodell

Trägerschaft

 

Unsere Tagesstätte ist offen  für Demenzkranke und pflegebedürftige Senioren.

 

 

Die Einrichtung ist für bis zu 27 Betreuende ausgelegt  und hat eine private, staatlich anerkannte Trägerschaft.

Öffnungszeiten

 

Unsere Öffnungszeiten sind von Montag bis Samstag 8.00 bis 16.00 Uhr, wobei die genauen Zeiten an die Bedürfnisse unserer Gäste angepasst werden.

Der Wannberg ist ein parkähnlicher Hügel, umgeben von Wald und Wiesen am Ortsrand der Gemeinde Hirzenhain.

Leitbild

 

Unser Leitbild basiert auf einer christlich-diakonischen Grund- Einstellung. Im Mittelpunkt steht der Mensch. Besonders der Respekt vor dem Alter und die Würde des Menschen prägen unsere Arbeit im Umgang mit den zu Betreuenden.

Qualitätsanspruch

 

Ein bewusst von uns formulierter Qualitätsanspruch in Verbindung mit Menschlichkeit und Verständnis. Dies im Umgang miteinander in Einklang zu bringen verstehen wir als unsere Aufgabe.

 

Sehr wichtig ist uns dabei der zielgerichtete personenbezogene und individuelle Umgang mit den Gästen.

 

Motivation

 

Im Betreuungsalltag  unterstützen und fördern wir die Selbstpflege und einfache Verrichtungen des Alltages um damit etwas Selbstständigkeit der Senioren beizubehalten und zu motivieren.

 

Die Tagesstätte soll den Gästen

das Gefühl von Vertrautheit und Geborgenheit vermitteln.

Therapeutische Betreuung

 

Die Biographie des Gastes spielt eine wichtige Rolle bei der Abstimmung therapeutischer Maßnahmen. Sehr wichtig bei der Förderung ist dabei die personenbezogene und Individuelle Alltagsgestaltung.

 

 

 

 

Pflegemodel

 

Das Grundanliegen unserer Pflege ist es, die Gäste bei der Selbstständigkeit weitgehend zu unterstützen  bzw. diese zu reaktivieren.

 

Als Leitfaden dient das Pflegemodell nach Erwin Böhm: Körper, Seele, Geist, sowie das soziale Umfeld und die persönliche Geschichte stehen in einem ständigen Zusammenhang.

Konzept Tagespflege

Aktive | Betreuung

Im Tagesablauf werden mehrere Therapieformen im Wechsel angeboten. Unser tägliches Angebot berücksichtigt die Bedürfnisse, Defizite und Wünsche der Gäste.

 

Unser  Therapieangebot

Individuell |  und doch Gemeinsam

Die  Therapie- Arbeit wird in kleinen Gruppen organisiert. Somit hat der Gast eine Bezugsperson - dies vermittelt ihm Vertrautheit.

 

Zudem ist der Mitarbeiter über die Aktivitäten des Gastes jederzeit informiert. Auch die Weglaufgefährdung ist dadurch gesichert und Unter- sowie Überforderung werden vermieden.

 

Die aktive Phase der Therapie dauert maximal 45 Minuten, danach erfolgt eine Pause zur Erholung.

 

Während der Therapie wird auf jeden Einzelnen Rücksicht genommen

KONZEPT MIT HERZ

Aktivierung des Bewegungsapparates: Gymnastik als Gleichgewichtstraining und sonstige sportliche Aktivitäten mit Hilfsmitteln (Ball, Bändern), sowie Tanzen oder tänzerische Übungen im Sitzen (mit Musik)

 

Aktivierung der Sinne: durch Basteln, Musizieren, Vorlesen und Diskutieren

 

Intensiv-Aktivierung - zur speziellen Förderung der Fähigkeiten des Einzelnen

 

aktive Mitarbeit

in der Küche und im Garten.

Bei Überforderung oder Unruhe bieten unsere gemütlich eingerichteten Ruheräume mit Blick ins Grüne jederzeit die Möglichkeit zum Rückzug.

Man soll dem Leib was Gutes bieten,

damit die Seele Lust hat darin zu wohnen

Winston Churchil

Zum Aufenthalt in unserer Einrichtung gehört auch eine abwechslungsreiche und gesunde Vollwert Verpflegung.

 

Diese umfasst Frühstück, Zwischenmahlzeit, Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen. Mittags gibt es zwei Gerichte zur Auswahl.

Gemeinsame Mahlzeiten

Die Mahlzeiten sind speziell auf ernährungsphysiologische Bedürfnisse der Senioren abgestimmt. Salate, Suppen, Beilagen und Desserts werden frisch in der Einrichtung zubereitet.

 

 

Dabei werden saisonale Frischprodukte bei der Speiseplanung bevorzugt. Wünsche der Gäste z.B nach vegetarischen Mahlzeiten werde ebenso berücksichtigt wie religiös begründete Verpflegungsvarianten.

 

Ein breites Angebot an Diäten und  Kost- Formen, sowie umfassende Nährwert- und Zutaten Sicherheit garantieren uns, dass der Gast die Speisen nach seinen Bedürfnissen entsprechend einnehmen kann

Der wohnlich eingerichtete Essbereich, hat den Charakter einer Wohnküche, an den sich gleich die Küche anschließt.

Dies bietet den Gästen die Möglichkeit gemeinsam und in ruhiger Atmosphäre zu essen.

Seniorenzentrum  Am Wannberg

Am Wannberg 6 - 63697 Hirzenhain

Telefon: +49 6045 95 67 800

Fax: +49 6045 81 55 858

IMPRESSUM

Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)  Sitz: Hirzenhain

Registergericht: Friedberg HRB 6987

Geschäftsführer: Rüdiger Plock und Christopher Zinn

Gestaltung:  Mario Riemann

by:  www.edv-organisator.de